Suche

Rechnungswesen 2017/2018

Wichtige Fragen zum Rechnungswesen 2017 bzw. 2018

  • Neuregelung GWG
  • Alltagsfälle bei der Verlagerung der Buchführung ins Ausland
  • BFH-Rechtsprechung und BMF-Schreiben zum Rechnungswesen
Rechnungswesen 2017/2018
Wolfgang Eggert (Dipl.-Finanzwirt (FH), WP, StB) Sibylle Wirth (WP, StB)

Rechnungswesen 2017/2018

Das Dialogseminar online versetzt Ihre Kanzleimitarbeiter im Bereich des Jahresabschlusses in die Lage, die wichtigen Änderungen zum Jahreswechsel zu erkennen und richtig umzusetzen. Anhand von typischen Beispielen erläutern wir die korrekte Behandlung der Neuerungen.

Hinweis: Die Inhalte sind auch Bestandteil unserer Online Seminarreihe Aktuelles Steuer- und Bilanzrecht für Mitarbeiter vom November 2017. Es handelt sich um ein TeleTax-Fachseminar, keine Programmschulung.

Themen:
  • Gesellschafterdarlehen bei PersGes
    • Unterscheidung, Bilanzierung Zugang und Folge sowie Austritt
  • Neuerungen bei den GWG
    • neue Grenzen ab 2018
  • Rechnungsabgrenzungsposten
    • Überblick und neue Rechtsprechung des BFH
  • Neues zu Pensionsrückstellungen
    • Hinweise zum Pensionsalter
  • Verlagerung der Buchführung in das Ausland
    • Alltagsfälle beachten!
  • Aktuelle BFH-Rechtsprechung und BMF-Schreiben
    • Bilanzielle Beurteilung von Arbeitnehmererfindungen
    • Leasingsonderzahlung i.R.d. EÜR bei späterer Nutzungsänderung des Leasinggegenstands
    • Aufwandszurechnung bei Darlehenszahlungen von Oder-Konto
    • Keine Rückstellung für Zusatzbeiträge zur Handwerkskammer künftiger Beitragsjahre
    • Rückstellungen für Entsorgung nach dem Elektro- und Elektronikgesetz
    • Darlehensverbindlichkeit im Abwicklungsendvermögen einer Tochtergesellschaft
    • Darlehen als negatives Sonderbetriebsvermögen
    • Ermittlung der Ergänzungsbilanz-AfA
    • Grenzen bei Gesellschafterdarlehen PersGes
    • GoBD und Buchführung
    • Standardisierte EÜR
    • Update E-Bilanz verspätete Offenlegung: keine Zurechnung des Verschuldens des StB bei Versäumnis der Nachfrist

Teilnehmerkreis
Steuerfachangestellte, Bilanzbuchhalter, Steuerfachwirte, Steuerberater

Voraussetzungen
Keine DATEV-Programmkenntnisse erforderlich

Dauer
ca. 2 Stunden
Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars im Seminarraum im Internet einzufinden.

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält
keine Artikel

zum Warenkorb
 

Termine

Art.-Nr. 76092
Preis 95,00 EUR
(113,05 EUR brutto)
  •  
    20.02.2018
    13:30-15:30 Uhr
    buchen

Servicebereich