Suche

Reform des Bauvertragsrechts: Das ändert sich zum 01.01.2018

Ergänzung des Bauvertragsrechts um Spezialregeln für Bauverträge

  • Allgemeines Werkvertragsrecht
  • Bauvertrag und Verbraucherbauvertrag
  • Architekten- und Ingenieurvertrag
  • Bauträgervertrag
Reform des Bauvertragsrechts: Das ändert sich zum 01.01.2018
Hans Christian Schwenker
Ab dem 01.01.2018 gilt für alle neu geschlossenen Werkverträge das BGB in der durch das Bauvertragsgesetz geänderten Fassung. Zukünftig regelt das Gesetz, das bisher nur ein allgemeines Werkvertragsrecht kannte, als besondere Vertragstypen des Werkvertragsrechts den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag, den Architekten- und Ingenieurvertrag und den Bauträgervertrag. Neben diesen Neuregelungen sind im allgemeinen Werkvertragsrecht wichtige Änderungen vorgenommen worden.


§ 15 FAO: Fachanwälte für Baurecht
Bitte beachten Sie: Der Fortbildungsnachweis wird nur auf den angemeldeten Teilnehmer ausgestellt! Weitere Informationen zum Verfahren finden Sie unter der Rubrik "§ 15 FAO" sowie den FAQ.

Teilnehmer
Rechtsanwälte, Fachanwälte für Baurecht

Vortragsdauer
1,5 Stunden
Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars im Seminarraum im Internet einzufinden.



Hinweis:
Für das Webinar benötigen Sie ein Headset bzw. Lautsprecher.
Beliebig viele Mitarbeiter können über Beamer und Lautsprecherboxen teilnehmen.
Alle Teilnehmer können sich am Ende des Seminars einen Teilnahmenachweis erstellen lassen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält
keine Artikel

zum Warenkorb
 

Termine

Art.-Nr. 80058
Preis 95,00 EUR
(113,05 EUR brutto)
  •  
    15.12.2017
    15:30-17:00 Uhr