Suche

FAQ

Welche Zahlungsarten werden angeboten?
Folgende Online-Bezahlverfahren stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kauf auf Rechnung
  • Lastschrift

Kreditkarte


Bei Bezahlung mittels Kreditkarte kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und dem Payment-Provider secupay AG zustande. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der secupay AG.

PayPal


Bei Bezahlung mittels PayPal kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und dem Payment-Provider PayPal (Europe) S.à r. l. et Cie, S.C.A. zustande. Nach der Bestätigung Ihres Kaufs werden Sie automatisch auf die PayPal-Bestätigungsseite geleitet und können sich dort bei PayPal einloggen. Ab diesem Zeitpunkt gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der PayPal (Europe) S.à r. l. et Cie, S.C.A.

Sofortüberweisung


Bei Bezahlung mittels Sofortüberweisung kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und dem Payment-Provider SOFORT AG zustande. Nach der "Prüfen und Bestätigen"-Seite werden Sie direkt zu ihrem Online-Banking Konto geleitet. Dort können Sie mit ihrer PIN/TAN die Überweisung bestätigen. Ab diesem Zeitpunkt gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der SOFORT AG.

Kauf auf Rechnung


Kauf auf Rechnung ist in Deutschland eine der beliebtesten Zahlmethoden im Onlinehandel. Zahlen Sie bequem innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung. Beim Rechnungskauf kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und dem Payment-Provider secupay AG zustande. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der secupay AG.

Lastschrift


Bei Bezahlung mittels Lastschrift kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und dem Payment-Provider secupay AG zustande. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der secupay AG.

Wie wird eine Online-Seminarreihe berechnet?
Bei Buchung einer Online-Seminarreihe haben Sie die Möglichkeit per Kreditkarte oder Rechnung zu bezahlen. Die Bezahlarten PayPal und Sofortüberweisung können nicht ausgewählt werden.

Die Berechnung erfolgt jeweils nach dem Seminartermin, es sei denn, es wurde ausgesetzt. Bei Bestellung wird Ihnen automatisch das erste Seminar (der erste Abruf) in Rechnung gestellt.

Erhalte ich eine Rechnung?
Unabhängig von der gewählten Bezahlart erhalten Sie nach Abschluss der Buchung/Bestellung immer eine Rechnung per E-Mail als PDF.

Ich habe Fragen zu den Produkten, wie kann ich in Kontakt treten?
Sie können uns telefonisch unter der Nummer 0911 319-12388 erreichen.
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: service@teletax.de

Wir arbeiten in der Kanzlei mit DATEVnet. Gibt es bezüglich der Nutzung der TeleTax-Angebote im Internet deshalb Restriktionen?
Sie teilen unsere Ansicht, dass der Einsatz des Internets in der Kanzlei an hohe Sicherheitsstandards geknüpft sein muss und haben sich deshalb für DATEVnet, dem kompletten Providerangebot der DATEV eG, entschieden. Bei der Nutzung der Internetangebote von TeleTax über DATEVnet gibt es keine Einschränkungen, da wir uns bewusst gegen Videostreaming (das Abspielen von Videosequenzen) entschieden haben, bei dem die DATEVnet-Virenprüfung Einfluss auf die Laufzeit hat.

Wie kommt TeleTax an meine Adresse als DATEV-Mitglied?
Wir, die TeleTax GmbH sind eine gemeinsame Tochtergesellschaft des Deutschen Steuerberaterverbandes, seiner Landesverbände und der DATEV eG. DATEV eG vertreibt die Produkte der TeleTax GmbH in Lizenz. Ziel dieser Kooperation ist die Bündelung der fachlichen Kompetenz der Verbände mit der technischen Kompetenz der DATEV eG und die Nutzung der daraus resultierenden Synergieeffekte.
Ihre Adresse oder andere Daten wurden und werden auch zukünftig von DATEV eG nicht an TeleTax weitergegeben!
Lieferung, Rechnungsstellung etc. werden in diesem Bereich ausschließlich über DATEV eG abgewickelt. Vermarktungsmedien, z. B. Faxe verschickt DATEV eG ausschließlich an ihre Mitglieder. Die Mitgliedsdaten werden von DATEV eG weder an die TeleTax GmbH noch in irgendeiner Weise an andere Dritte weitergegeben.
Der Datenschutz für die DATEV eG anvertrauten Daten hat oberste Priorität und ist eine tragende Säule des Geschäftes Ihrer DATEV eG.

Welche technischen Voraussetzungen hat ein Dialogseminar online / Dialogseminar online auf Abruf?
Technische Voraussetzungen Dialogseminar online:

  • PC mit Zugang zu www.datev.de über Breitband-Internetzugang mindestens DSL 1000 mit 1000 KB Download und 128 KB Upload oder höher.
  • Mindestens 1,4 GHz Prozessor oder höher.
  • 512 MB RAM Hauptspeicher (1 GB empfohlen) oder mehr.
  • Windows Vista, Windows 7 Windows 8, Windows 10.
  • Microsoft Internet Explorer 9, 10, 11; Mozilla Firefox; Google Chrome.
  • Adobe Flash Player ab Version 11; am besten immer die aktuellste Version.
  • Soundkarte.
  • Headset (Kopfhörer und Mikrofon) oder aktive Lautsprecher.
  • Empfohlene Bildschirmauflösung 1280 x 1024 Pixel oder höher.


Technische Hinweise für ein Dialogseminar online auf Abruf:

  • PC mit Internetzugang und mind. 1.000 DSL
  • Aktuellste Version des Adobe Flash Players
  • Soundkarte
  • Kopfhörer oder Lautsprecher
  • Bildschirmauflösung: 1.280 x 1.024 - Tipp: Nutzen Sie auch die Vollbilddarstellung über das kleine Symbol in der Navigationsleiste des Abrufs.

Wie verhält es sich mit dem Copyright auf Präsentationsfolien und Skripten?
Die Verwendung der Präsentationsfolien und des Gesamtskripts zu Zwecken interner Kanzleischulungen und Mandantenpräsentationen wird Ihnen innerhalb der Betriebsstätte, für die dieses Nutzungsrecht erworben wurde, eingeräumt. Dies beinhaltet auch Anpassungen für einen kanzleispezifischen Auftritt (z. B. Einsetzen eines eigenen Kanzlei-Logos).
Darüber hinaus sind inhaltliche Anpassungen nicht zulässig. Der Copyright-Vermerk der TeleTax GmbH darf nicht entfernt werden.