Suche

Konfliktfähigkeit oder Kann man „richtig streiten“ lernen?

  • Bestandsaufnahme: 7 Kompetenzen für eine professionelle Konfliktbewältigung
  • Alte Stachel, neue Wunden: die dynamische Wirksamkeit von Kränkungen
  • Praxistools: Standhaft bleiben auch bei emotionalem Gegenwind
Konfliktfähigkeit oder Kann man „richtig streiten“ lernen?
Alexandra Bielecke
Menschen, die miteinander zu schaffen haben, machen einander zu schaffen. Konflikte sind alltäglich! Sie zeugen von Missverständnissen, Unterschieden in der Wahrnehmung und Bewertung einer Situation sowie ungleichen Erwartungen im täglichen Miteinander. Häufig haben sie unangenehme Gefühle im Schlepptau und werden daher nicht gern ausgetragen bzw. konstruktiv geklärt. Stattdessen gären sie im Untergrund der Beziehung und nehmen an Intensität noch zu.

Die gute Nachricht ist: Die Fähigkeit, sich innerlich und äußerlich auf ein herausforderndes Gegenüber einzustellen, mit klaren Worten den richtigen Ton auch bei emotionalem Gegenwind zu treffen sowie konstruktiv zwischen der eigenen und der fremden Sichtweise zu vermitteln, lässt sich erlernen.

Die Modelle der Hamburger Kommunikationspsychologie helfen dabei, sich selbst und die eigenen wunden Punkte kennenzulernen. Ziel ist es, die eigene Konfliktentwicklung in den Blick zu bekommen. Die Modelle bieten zugleich Orientierung sowie einen Handwerkskoffer mit Tools und Techniken, um sich gut vorbereitet auf das Wagnis eines Konfliktgesprächs einzulassen.

Vielleicht kommt sogar ein Quäntchen Streitlust dabei heraus - ohne gleich zum destruktiven Streithahn zu werden?

Teilnehmer
MediatorInnen, TrainerInnen, ModeratorInnen

Vortragsdauer
2,0 Stunden zzgl. Pause
Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars im Seminarraum im Internet einzufinden.


Hinweis:
Für das Online-Fachseminar benötigen Sie ein Headset bzw. Lautsprecher.
Beliebig viele Mitarbeiter können über Beamer und Lautsprecherboxen teilnehmen.
Alle Teilnehmer können sich am Ende des Seminars einen Teilnahmenachweis erstellen lassen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält
keine Artikel

zum Warenkorb
 

Termine

Art.-Nr. 80062
Preis 95,00 EUR
(113,05 EUR brutto)
  •  
    03.07.2018
    15:30-17:45 Uhr
    buchen