Suche

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)




Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) werden neue Standards gesetzt. Ab 25. Mai 2018 müssen auch Anwaltskanzleien die gesetzlichen Regelungen der DSGVO umsetzen. Das wird auf den Kanzleialltag und den Umgang mit Mandanten- und Personaldaten erhebliche Auswirkungen haben. Außerdem drohen Anwaltskanzleien bei Verletzung der Vorschriften existenzbedrohende Bußgelder.

Informieren Sie sich jetzt! Die Zeit läuft!




Online-Seminar

Countdown zur DSGVO: Die Zeit läuft − handeln Sie jetzt, bevor es zu spät ist!

So verändert das neue Datenschutzrecht ab Mai 2018 den Kanzleialltag

Referent: Philipp Fischer
Termine:
07.05.2018 | 14:00 Uhr – 15.00 Uhr
29.06.2018 | 10:30 Uhr – 11:30 Uhr
19.07.2018 | 13:30 Uhr – 14:30 Uhr

hier buchen
Online-Seminar

Neue Datenschutzbestimmungen ab 25.05.2018 – Eine Anleitung zur Umsetzung in Ihrer Kanzlei

Kanzleiprozesse und Dokumentation jetzt anpassen!

Referentin: Dr. Astrid Auer-Reinsdorff
Termine:
02.05.2018 | 14:00 – 15:30 Uhr
19.06.2018 | 15:00 – 16:30 Uhr

hier buchen

Online-Seminar

Internationale Datentransfers nach der DSGVO und dem EU-US Privacy Shield

Änderungen und Vereinfachungen von Datentransfers außerhalb der EU nach der DSGVO: Verwendung der Instrumente in der Praxis

Referenten: Dr. Stefan Drewes / Dr. Matthias Lachenmann
Termin: 08.05.2018 | 10:30-12:15 Uhr

hier buchen


Elektronische Publikation

Datenschutz in der Steuer- und Anwaltskanzlei, 2. Auflage

Weitreichende Neuerungen durch Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DS-GVO)

hier vorbestellen