Suche

Gesellschafterstreit

Streitigkeiten in Gesellschaften: Häufiges Beratungsfeld, prozessual spannender Tätigkeitsbereich!

  • Gesellschafterversammlung: Einladung, Ablauf, Beschlussfassung, Anfechtung fehlerhafter Beschlüsse, Nichtigkeit von Beschlüssen
  • Einstweiliger Rechtsschutz
  • Ausschluss und Einziehung
Gesellschafterstreit
Prof. Dr. Volker Römermann (Rechtsanwalt)

Gesellschafterstreit

Die Beratung und Vertretung von Mandanten bei gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen stellt einen der am stärksten wachsenden Bereiche anwaltlicher Tätigkeit im Unternehmensrecht dar:
  • Gesellschafterstreit und Ausscheiden
  • Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaft und Gesellschaftern sowie
  • zwischen Gesellschaftern untereinander
gefährden häufig den Fortbestand des Unternehmens selbst und stellen deshalb besonders hohe Anforderungen an eine qualifizierte Beratung. Die gesetzlichen Regelungen des Gesellschaftsrechts sind für wirtschaftlich vernünftige Streitentscheidungen nicht ausreichend, sodass die Lücken zunehmend durch die jüngere obergerichtliche Rechtsprechung ausgefüllt werden. Behandelt werden in diesem Seminar die materiell- und prozessrechtlichen Fragen rund um den Gesellschafterstreit.



§ 15 FAO: Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht
Bitte beachten Sie: Der Fortbildungsnachweis wird nur auf den angemeldeten Teilnehmer ausgestellt! Weitere Informationen zum Verfahren finden Sie unter der Rubrik "§ 15 FAO" sowie den FAQ.

Teilnehmer
Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht

Vortragsdauer
1 Stunde
Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars im Seminarraum im Internet einzufinden.


Hinweis:
Für das Webinar benötigen Sie ein Headset bzw. Lautsprecher.
Beliebig viele Mitarbeiter können über Beamer und Lautsprecherboxen teilnehmen.
Alle Teilnehmer können sich am Ende des Seminars einen Teilnahmenachweis erstellen lassen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält
keine Artikel

zum Warenkorb
 

Termine

Art.-Nr. 80049
Preis 95,00 EUR
(113,05 EUR brutto)
  •  
    15.08.2017
    15:00-16:00 Uhr
    buchen
  •  
    16.08.2017
    16:00-17:00 Uhr
    buchen