Suche

Compliance-Pflichten für Unternehmen nach der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Organisation der formellen Anforderungen an das Datenschutz-Management nach der DSGVO – Umsetzung der neuen rechtlichen Vorgaben

  • Umsetzung des Accountability-Grundsatzes in Unternehmen und Anwaltskanzlei
  • Neue Transparenz- und Informationspflichten als Teil der Datenverarbeitung
  • Änderungen bei Meldepflichten, Auftragsverarbeitung oder Datenschutz-Folgenabschätzung
Compliance-Pflichten für Unternehmen nach der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Dr. Drewes / Dr. Lachenmann

Dr. Stefan Drewes


Rechtsanwalt, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Dr. Stefan Drewes ist Partner bei Pauly & Partner Rechtsanwälte und ausgewiesener Spezialist im Datenschutzrecht. Er berät seit mehr als 15 Jahren in- und ausländische Unternehmen in allen rechtlichen Fragen zum Datenschutz und gab verschiedene Stellungnahmen zur DSGVO ab. Dr. Drewes ist zudem externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter, Geschäftsführer der DPA Drewes Privacy Advice GmbH sowie der ADCERT Privacy Audit GmbH.

Dr. Drewes referiert und veröffentlicht regelmäßig zu datenschutzrechtlichen Fragestellungen und ist Referent bei der Deutschen Dialogmarketing Akademie (DDA) für den Bereich Datenschutzrecht.

Dr. Matthias Lachenmann


Rechtsanwalt, Tätigkeitsschwerpunkt Datenschutzrecht

Dr. Matthias Lachenmann ist Rechtsanwalt bei Pauly & Partner Rechtsanwälte. Er berät in allen Bereichen des Datenschutzrechts, insbesondere im Konzern- und Beschäftigtendatenschutz.

Dr. Lachenmann ist Co-Herausgeber des bei C.H. Beck erschienenen „Formularhandbuch Datenschutz“. Er ist als Referent bei Fachveranstaltungen ebenso tätig wie in der Ausbildung von Datenschutzbeauftragten bei der UDIS Ulmer Gesellschaft für Datenschutz und IT-Sicherheit gGmbH.

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält
keine Artikel

zum Warenkorb
 

Termine

Art.-Nr. 80042
Preis 95,00 EUR
(113,05 EUR brutto)
  •  
    10.11.2017
    10:00-11:45 Uhr
    buchen