Suche
Dr. Rainer Kemper

Haftungsfallen im Versorgungsausgleich

Typische Problemfelder erkennen und vermeiden

  • Rolle der Beteiligten und Berater in Versorgungsausgleichssachen
  • Haftungsrisiken
  • Besonderheiten
  • mit Lernerfolgskontrolle erhältlich
Haftungsfallen im Versorgungsausgleich


Leseprobe

Haftungsfallen im Versorgungsausgleich

Erscheinungstermin November 2016
88 Seiten
Printausgabe: Art.-Nr. 15630 | 18,68 Euro zzgl. USt
Printausgabe mit Lernerfolgskontrolle: Art.-Nr. 15630_L | 37,36 Euro zzgl. USt
Elektronische Ausgabe: Art.-Nr. 115630 | 16,80 Euro zzgl. USt
Elektronische Ausgabe mit Lernerfolgskontrolle: Art.-Nr. 115630_L | 33,60 Euro zzgl. USt




Der Versorgungsausgleich wirft eine Vielzahl von Rechtsfragen auf, die in der Rechtsprechung erst nach und nach geklärt werden. Für Anwälte, die mit dem Versorgungsausgleich zu tun haben, ergeben sich zahlreiche Haftungsrisiken, die vor allem daraus resultieren, dass der Versorgungsausgleich zu jedem einzelnen Anrecht Überlegungen über die Bewertung, die Sinnhaftigkeit des Ausgleichs und die Art des Ausgleichs erfordert. Es reicht nicht mehr, die grundsätzliche Funktionsweise zu kennen, sondern man muss sich mit den einzelnen Anrechten auskennen.

In der Ausgabe wird in anschaulicher Weise anhand von Beispielen eingegangen auf:
  • Die Rolle der Beteiligten und Berater in Versorgungsausgleichssachen
  • Probleme bei den in den Versorgungsausgleich einzubeziehenden Rechten
  • Probleme rund um die Ehezeit
  • Probleme bei Vereinbarungen zum Versorgungsausgleich
  • Ausschluss des Versorgungsausgleichs
  • Besonderheiten beim internen Ausgleich
  • Besonderheiten beim externen Ausgleich
  • Der schuldrechtliche Ausgleich nach der Scheidung
  • Anpassungsprobleme
  • Änderung von Versorgungsausgleichsentscheidungen


§ 15 FAO:
  • 2,5 Stunden
  • Fachanwälte für Familienrecht

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält
keine Artikel

zum Warenkorb

Printausgabe

Art.-Nr. 15630
Preis: 18,68 EUR
(19,99 EUR brutto)
neu berechnen
Summe: 0,00 EUR
(0,00 EUR brutto)
zzgl. Versand

Elektronische Ausgabe

Art.-Nr. 115630
Preis: 16,80 EUR
(19,99 EUR brutto)
neu berechnen
Summe: 0,00 EUR
(0,00 EUR brutto)

Printausgabe mit Lernerfolgskontrolle

Art.-Nr. 15630_L
Preis: 37,36 EUR
(39,98 EUR brutto)
neu berechnen
Summe: 0,00 EUR
(0,00 EUR brutto)
zzgl. Versand

Elektronische Ausgabe mit Lernerfolgskontrolle

Art.-Nr. 115630_L
Preis: 33,60 EUR
(39,98 EUR brutto)
neu berechnen
Summe: 0,00 EUR
(0,00 EUR brutto)